Freitag, 1. Mai 2009

Ein kleines Schmankerl gefällig... ?



Diese Schlafmütze möchte ich am liebsten gleich Vernaschen...



Ob er`s wohl merkt,
wenn ich kurz mal an ihm knabbere... ?



Das nenn`ich Hohe Bäckers-Kunst:

Ein Schoko-Gitter-Bettchen
und Marzipan so weit das Auge reicht...

Natürlich mit Mai-Käferchen verziert!



Nur zu, ihr lieben Blogger-Hexen:
diesen Leckerbissen woll`n wir uns jetzt einverleiben!

Immerhin war Walpurgis` Heiligsprechung
der 1. Mai
und das will gefeiert werden!

...Mmmhhh...
du süsses Schman-Kerlchen du <;o)



Und hier habe ich heute Morgen meinen süssen Traum entdeckt :-)
Ein dickes Lob und herzlichen Dank!


Kommentare:

Die Filzlotte hat gesagt…

Wow, das ist ja WAHNSINN !!!

Hmmmm lecker, wo ich doch Marzipan soooo liebe.

Liebe Grüße
Judith

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Wie cool ist das denn!!!! Fast zu schade zum Vernaschen, so schön ist das gestaltet.
Liebe Grüße
Susanne

L(i)ebenswert hat gesagt…

Nein, wie lustig ist das denn bitte!!! So etwas habe ich ja noch nie gesehen - ich könnte mich gerade schlapp lachen - und Rudolf und Steiner ist auch echt `ne super Namens -Idee:-) Merken und speichern - bei mir ziehen ja immer mal wieder neue Tiere ein ;-)
Viele liebenswerte Grüße von
Stephie

Barbara hat gesagt…

Gerne erinnere ich mich an diese feine Konditorei bei der z.T. nicht mal der Sprüngli mithalten kann.
Wunderschön. Die Frau Kuhn scheint immer noch das Sagen zu haben.
Liebe Grüsse

silvermoon hat gesagt…

Guten Morgen
Vielen Dank für dein Kompliment! Ja, die grünen Ohrringe kannst du in meinem Shop für 10 Euro kaufen.

http://de.dawanda.com/product/3694974-Ohrringe-gruene-Fruechtchen

Ich fand sie so schön, dass ich sie für mich auch gleich gemacht und schon gestern abend getragen habe. ;-)
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
LG
Claudine

sydefädeli hat gesagt…

Sind die Maikäfer etwa Vorboten des nahen Todes?