Mittwoch, 29. April 2009

Regenbogen-Elfen


Ich fasse es einfach nicht!
Ich schreibe heute Morgen über Glücksmomente
und was passiert heute Abend??

Die Sonne scheint im Regen :-)
Ein traumhaft schönes Licht weckt meine Neugier.
Ich packe meinen Fotoapparat und eile in den Garten...
Knipse x-mal den doppelten! Regenbogen
und ergötze mich an den himmlischen Farben.

Ich liebe diese Lichterbögen über alles!



Dann schaue ich sie mir am PC an...
und komme nicht mehr aus dem Staunen heraus!

Das sind Glücksmomente der ganz besonderen Art.

Geschenke des Himmels.

Lichtelfen, die im Regen tanzen...

*

Seht sie euch an, die Bilder!
Es sind die Licht-Punkte oder -Kleckse und Kugeln :-)
Ein roter Punkt ist auch zu sehen,
sowie auch Glitzer, Ecke li-oben, 2. unterstes Bild.

*

Ich habe schon früher solche Phänomene
auf meinen Fotos entdeckt, wusste damals aber nicht,
dass es Elfen waren,
wenn ich auch intuitiv spürte,
dass es etwas ganz Besonderes sein müsste.

Irgendwann "stolperte" ich dann über eine Seite im Internet...
welche ich noch bekanntmachen werde.

*

Doch jetzt seht euch erst mal meine Bilder an ;-)







Ich freue mich über eure Kommentare und Meinungen
und ich versichere euch, dass der Fotoapparat intakt ist
und ich nicht geschummelt habe.

Es waren übrigens nicht alle Fotos mit Elfen gesegnet.
Erst die letzten 5 von 10.
Es lohnt sich also serienmässig zu knipsen ;-)

Wenn das kein Glücksmoment ist

:-))


Kommentare:

Tinki hat gesagt…

Oh Vilma, habt ihr ein Glück, ich liebe Regenbogen... Sagt man nicht, an seinem Ursprung sei ein Schatz vergraben? Schön, daß Du diesen für uns einfangen konntest... ( übrigens bekommt das Püppchen "Gestalt"...
Liebe - wieder sonnige - Grüße Tinki

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe vilma,

sowas über die elfen lese ich zum ersten mal, kann also nicht viel dazu schreiben..
aber der doppelter regenbogen ist auch für mich was besonderes, hab ihn in meinen jungen jahren das letzte mal gesehen..
und irgendwann möchte ich auch dein foto sehen, sollten wir uns so ähnlich sein, wie dein sohn meint, sind wir vielleicht unsere doppelgängerinen, hihi ! es heißt doch, dass jeder mensch einen hat ?

viele liebe grüße
barbora

Yoko hat gesagt…

Habe das schöne Licht gestern Abend auch bemerkt! Ich war gerade an einer Infoveranstaltung an der Schule und konnte nicht anders als immerzu aus dem Fenster zu schauen weil das Licht so magisch war! Den doppelten Regenbogen habe ich leider nicht gesehen (vielleicht war er auf der anderen Seite?)dafür freuen mich Deine Bilder umsomehr!

Mögen die Glücksmomente anhalten! LG aus Waltenschwil :-)

Rosabella hat gesagt…

"Lichtelfen, die im Regen tanzen ..."
was für ein Glück, liebe Vilma, dass Du sie entdeckt hast ... solche Momente sind etwas ganz Besonderes ... ich danke Dir, dass Du uns diese einzigartigen Momentaufnahmen hier zeigst ... manchmal gibt es Phänomene, die kann man nicht verstehen, sie sind da und werden von uns wahrgenommen oder nicht!
es schickt Dir viele Maisonnengrüße
die Rosabella