Dienstag, 5. Mai 2009

7 geheime Offenbarungen

Liebe Tinki , bist du dir auch wirklich sicher, dass das irgendwen interessieren könnte? Von ihr habe ich nämlich den Kelch der Wahrheit gereicht bekommen, den ich auch gleich wieder an folgende liebe Bloggerinnen weiterreiche:
desertöse , Claudine und filz-t-raum ;-)

Na dann mal los:

1. Ich mag die Natur , die Stille und die Besinnlichkeit. Ich habe keinen Fernseher, höre gelegentlich Radio und lese praktisch keine Zeitung. Wie ich mit grosser Freude vielerorts lesen durfte, habe ich da ganz viele mir gleichgesinnte Schwestern :-) Ich finde es einfach traurig, dass die Medien v.a. von negativen Schlagzeilen leben. Da möchte ich diese Energie nicht auch noch nähren.

2. Ich bin in Politik und Wirtschaft eine absolute Banause! Ist einfach nicht meine Welt, da ist nix zu machen! Habe weder den Ueberblick, geschweige denn den Durchblick ;-)

3. Ich liebe alle Tiere. Ich helfe den Schnecken über die Strasse, rette die Mäuse aus den Fängen meiner Kater und führe Zwiegespräche mit meinen Schwalben, Spinnen und Pflanzen. Wo ich allerdings absolut kein Erbarmen kenne, ist bei Stechmücken. Die erschlage ich mit grosser Freude und Lust zu meiner eigenen Verteidigung!

4. Ich kann ganz schön chaotisch sein. Fange Tausend Sachen gleichzeitig an und verzettle mich dabei oder aber, ich habe soviele Ideen im Kopf, dass ich überfordert bin und gar nicht weiss, wo ich anfangen soll. Am Ende mache ich dann gar nichts... Auch lese ich mehrere Bücher gleichzeitig. Im Moment befinden sich, glaube ich, etwa 5 auf meinem Nachttisch.

5. Bei Süssigkeiten werde auch ich gelegentlich schwach. Schokolade, Sahne-Törtchen und Eis mag ich zu gerne, v.a. in den Tagen vor den Tagen. Ich glaube, da ist frau ganz einfach den Hormonen ausgeliefert! Von daher befinde ich die Angeklagte für unschuldig ;-)

6. Ich bin eine unverbesserliche Träumerin. Ich glaube an die Liebe, an das Schöne und Gute, an den Frieden und den Himmel. Auch dann noch, wenn neben mir die ganze Welt zusammenbricht! Trotzdem habe auch ich von Zeit zu Zeit mal eine Krise ;-( Wenn Seuchen, Brutalität und Katastrophen die Welt beherrschen, halte ich unverrückbar an meinem inneren Bilde fest. Ich wünsche mir das Paradies auf Erden :-)

7. Und so sah mich die Welt vor einer Woche. Glücklich und zufrieden nach nur drei Stunden Schlaf:

Kommentare:

Tinki hat gesagt…

Hallo liebe Vilma,

tja, da sehe ich doch so ein wundervoll lächelndes Gesicht mich anlächeln, als ich meine Blogseite aufblättere :) Also nach drei Stunden Schlaf sehe ich aber anders aus!!!!! Ansonsten kann ich Dir auch bei Deinen Dingen uneingeschränkt zustimmen! Politik - huh Fremdwort - Tiere retten - alle bis auf Nacktschnecken, die alle Gärtnerversuche zunichte machen( landen in der Biotonne :) ). Und das lebende Chaos kann man hier auch jeden Tag bewundern! Wie schön, daß man in den anderen so viel Ähnlichkeit entdecken kann!!!!!
und behalte alle Deine Liebe und Zuversicht... gibt schon so viel Kälte in der Welt!
Ganz liebe Grüße aus dem brrrr kalten Norden...Tinki

desertöse hat gesagt…

ui, diesen kelch geb ich gerne unangerührt wieder zurück. nicht mein ding, vor allem nicht hier im weltweiten netz. da les ich lieber zeitung und konsumier andere böse medien... ;)

Allerleirauh hat gesagt…

Na, wenn du nach drei Stunden Schlaf soooo aussiehst,wie siehst du dann erst nach 8 Stunden aus?
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Zwergenwelt hat gesagt…

Was für eine hübsche Erscheinung du bist und wirklich gute 7 Geheimnisse, die dich als sehr sympathischen Menschen zeigen! Echt nett!!! Schön, dass wir dich sehen dürfen, ich habe mein Bild schlichtweg vergessen, hab aber eines als Profil!
Liebe Grüße, cornelia

Tinki hat gesagt…

ich nochmal- manno-immernoch nicht da????? Ich habs aber wirklich abgeschickt, hoffentlich fands der Zollbeamte nicht auch toll?! Die Bluse für die Püppi muß auch nochmal genäht werden, irgendwie zu klein geraten?! Mist...

Liebe Grüße Tinki (PS Grundstück ist 1000m2 groß...)

Claudine hat gesagt…

Soli, hab meine Geheimnisse gelüftet!
Schönes Foto von dir, ich finde, du lächelst ein bisschen wie das Baumelfchen mit dem Blüemlibhächen! Eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht zufällig?!
bis bald
Claudine

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe vilma,

ich glaube, wir haben wirklich VIELES gemeinsam und es freut mich SEHR !!!
eine tolle ausstrahlung hast du und das nur mit 3 stunden schlaf ? unglaublich für mich!

viele liebe grüße
barbora
p.s. ich nehme dein link mit, wenn´s dir recht ist ?

Rosabella hat gesagt…

oh wie schön ist es, jetzt Dein Gesicht vor Augen zu haben, wenn ich Dich besuche ... liebe Vilma, dankeschön für Dein Foto und für das Geheimnisse-Lüften ... ach ja, bevor ich es vergesse, es wartet eine kleine Überraschung im meinem Blog auf Dich :-)
liebe Grüße von der Rosabella ♥

Anonym hat gesagt…

hoi vilma!
das esch e ganz glungnigi, schöni fotti! e schöne beschrieb hesch du vo der gmacht...:-)
er stemmt, genau eso kenn ich dech ond du besch no velschichtiger, lieber und interessanter, als du gschrebe hesch!
liebe gruess
andrea HERZ KLANG