Montag, 18. Mai 2009

Elisa-Wilmelinchen von Tinkatrin




Na, was sagt ihr dazu?
Ist sie nicht wunderhübsch, meine Kleine?

Ich habe sie bei Tinki`s Puppenmanufaktur bestellt
und habe lediglich gesagt,
was für eine Haar- und Augenfarbe
ich mir wünsche.

Schliesslich sollte sie mir gleichen,
ist sie doch mein Töchterchen!

Ein richtiger Wonneproppen
ist sie geworden!

Und das mit 42 Jahren...
Also... ich hätt` sie im Reagenzglas
nicht besser hinbekommen!

<;o)




So richtig kokett und selbstbewusst
...von wem sie das wohl hat?



Aber auch dickköpfig!

Hab ihr gesagt,
die Blüte sei zu gross zum Anstecken.
Aber nein... unbedingt
noch so aufs Foto!

So sind sie eben die Kinder von heute:
richtige kleine Persönlichkeiten!

So soll es doch auch sein
oder etwa nicht?

***

Liebe Tinki,
ich bin überglücklich
und ganz stolz auf meine Kleine!

Ein schöner Tausch:

Wichtelus Mamertus Zwirbelbart
versus
Elisa-Wilmelinchen von Tinkatrin

Ich danke dir von Herzen!


Kommentare:

andrea Herz Klang hat gesagt…

liebe vilma
als ich elisa sah,dachte ich noch vor deinen worten, die du geschrieben hast: jetzt hat vilma endlich noch ihr töchterchen...so schön!
ich glaube, ihr werdet ein gutes gespann sein :-)
herzlichen glückwunsch
andrea Herz Klang

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Wie ich sehe, haben wir ja einiges Gemeinsames am Hut: Filzzwerge, Filzfiguren im rosa Duftrausch...es lebe das kollektive Unterbewußtsein :o)! Die Igelfotos sind so süß!

Liebe Grüße aus Ungarn
Corinna

Tinki hat gesagt…

Hallo Vilma, da ist ja Deine Elisa angekommen. Schön hast Du sie fotographiert. Sie hat auf jeden Fall ihr Lächeln nicht auf der anstrengenden Reise verloren : ). Ich warte hier noch ein wenig auf dein Paket... doch ich freue mich, daß sie ein so schönes Zuhause bei Euch gefunden hat. Liebe Grüße Tinki

Bernadette hat gesagt…

Hallo! Ich war hier zwischen all deinen hübschen Filzzauberwesen stöbern und dann habe ich ihn entdeckt - den wohl niedlichsten kleinen Igelkerl, denn ich jemals gesehen habe. Vielen Dank für die wunderbaren Bilder!
LG

Claudine hat gesagt…

Warnung vor den Töchtern! Ich habe drei davon...d.h. nie mehr eine Wimperntusche oder teures Parfum für sich alleine, Slips verschwinden auf Nimmerwiedersehen, Zimmertüren lassen sich nicht öffnen, weil voller Schmutzwäsche in Schichten auf dem Boden, zu jeder Zeit schrille Musik a la Franz Ferdinand oder Placebo, immer irgendwelche Turnschuhe ab Grösse 46 im Hauseingang, immer leergefressene Mayotuben, Abwaschmaschine ausräumen gilt als Kindsmisshandlung...willst du noch mehr hören?
Trotzdem viiiiel Freude mit Vilmelinchen, sie gleicht eindeutig ihrer Mutter, das Lächeln ist ebenso verschmitzt ;-)
Gruss Claudine

filz-t-raum.ch hat gesagt…

puppenschwesterchen mia schickt einen lieben gruss zu euch rüber....

gute nacht und bis bald mal wieder?!
filz-t-raum.ch

desertöse hat gesagt…

@claudine: filz-hand-art kennt die zustände in einem frauenhaushalt, ist sie doch die älteste von drei töchtern. ich die zweite und die dritte fährt fahrrad (wo ist eigentlich velocitas blog geblieben??).