Montag, 1. Juni 2009

Humor ist...


...wenn man trotzdem lacht!

Zurück aus meinen Pfingst-Ferientagen
schaue ich natürlich als Erstes
voller Neugier in meinen Blog...
Und was lese ich da??

Ganz liebe Mutmacher-Kommentare...

Dafür möchte ich mich
von ganzem Herzen
bei euch allen bedanken!!
Ich find`s total schön und rührend,
wie ihr alle zu mir steht.

D A N KE !

Doch ich muss euch leider gestehen,
dass das Ganze,
wie erwähnt eine lustige Anekdote war.
Nicht mehr und nicht weniger.
Wenn auch mit originalem Text von besagtem Journalisten,
so doch etwas überzeichnet in meinem Gefühlsausbruch.

Beim Nachschlagen des Dudens
unter Synonyme für "Anekdote" lese ich:
Erzählung, Geschichte, Posse, Schwank und Story.
Und unter Posse versteht man ganz einfach
eine Burleske oder Parodie
und DAS sollte es auch sein...
in meinen und in seinen Augen.

Neenee...
So schnell bin ich nicht klein zu kriegen!

Im Gegenteil, ich hab`s mit Humor genommen
und habe mich, um ganz ehrlich zu sein,
sogar gekugelt vor Lachen!
Und ich weiss natürlich, dass der Text vom Absender
nicht ganz ernst zu nehmen ist!

Wenn auch ein kleines Fünkchen Wahrheit
mit Sicherheit dahinter steckt!

<;o)

Was soll ich denn machen?
Ich lache halt für`s Leben gerne...
Das Leben ist doch so schon ernst genug!

***

Und hier noch ein lustiges Foto von einem Kürbis-Fraueli,
das ich mal für meinen Schwager gefilzt habe
und bei ihm im Kräuterkistchen steht.

Wenn das mal kein Beweis ist,
dass auch ER mir wohlgesinnt ist?!

<;o)

Seit dem Unwetter von letzter Woche
sieht das Kräuter-Weiblein allerdings eher
wie ein begossener Pudel aus

...LACH!


Kommentare:

desertöse hat gesagt…

hi hi, mittlerweile ist die kürbisfrau wieder trocken und passt auf den unversehrten rosmarin auf.

Meine Welt hat gesagt…

Och... ist die knollig
LG
Elsbeth