Freitag, 19. Juni 2009

Was sagen andere dazu?


Ich bedanke mich bei allen weiblichen Bloggerinnen
für den tiefgreifenden Gedankenaustausch
über das Thema Tierversuch.

Ich habe mich sehr gefreut
über jeden einzelnen Kommentar!

Als Geschlechter-Ausgleich hier noch ein paar Zitate
zum Wesen des Tieres von Seiten
männlicher Berühmtheiten:





Rudolf Steiner:

Der Schmerz des Tieres ist
mit dem des Kindes zu vergleichen.





Hermann Hesse:

Die unschuldigen Pflanzen und Tiere
sind von Gott in des Menschen Hand gegeben,
dass er sie hebe und mit ihnen wie
mit Geschwistern lebe.





Albert Schweitzer:

Ich bin Leben, das leben will
inmitten von Leben,
das leben will.


Kommentare:

andrea Herz Klang hat gesagt…

hallo vilma
ich finde das poem von albert schweitzer sehr schön und tiefsinnig.

es ist schon schade, dass die menschen den hang und drang haben,(vermeintlich) schwächere wesen auszubeuten, misshandeln und zu bemächtigen.

dankbarkeit wäre angesagt...an das leben und alles, was lebt und leben will.

liebe grüsse
andrea herz klang

s'Wuseli hat gesagt…

Liebe Vilma, wir hätten den Himmel auf Erden, wenn jeder Rücksicht auf Leben - sei es Mensch, Tier,Pflanzen, Natur - nehmen würde. Es ist zum Verzweifeln was alles auf dieser Welt vor sich geht. Trotzdem kann jeder einzelne etwas bewirken, indem er mit gutem Beispiel vorangeht und sich auch mitteilt.
Bin so glücklich, das es Menschen wie Dich gibt!
Liebe Grüße
Gabi

Davor hat gesagt…

Liebe Vilma

Bin zwar selber Mann, aber möchte mit den oben zitierten berühmten Männern nicht konkurrenzieren ..smile.., denn sie haben es so schön und treffend formuliert, nur loswerden, dass ich glaube und hoffe, dass es auch immer mehr Männer gibt, die erkennen, dass Essgenuss nicht einher gehen kann mit dem Leiden eines lebenden Wesens. Jetzt hier mal die gesundheitlichen Argumente wegzulassen. Denn dass Fleisch nicht nötig ist, ist mittlerweile zur Genüge bewiesen. Im Gegenteil, es gibt immer mehr ehrliche Studien, die den Vegetariern mehr Gesundheit, jüngeres Aussehen, mehr Vitalität etc. nachweisen. Also, ich liebe es zu essen. Und wenn ich dann noch weiss, dass niemand dafür sterben musste ...

Herzliche Grüsse

Davor