Samstag, 3. April 2010

Glücksfee Queenie und Verlosung...



Zur Feier des Tages habe ich mich
heute mal selber beschenkt.

Mit einer selbstgefilzten Glücksfee im
rosig-blumigen Rüschenrock.





Ich finde, sie sieht der
Queen Elizabeth nicht unähnlich...

Darum wurde sie auch kurzerhand
zur Queenie gekrönt.

<;o)





Sie macht sich...
auch ohne ihr glitzerndes Diadem,

wunderbar als Handtaschenschmeichlerin
oder Auto-Rückspiegelbaumelerin.





Ihr Lieblingsplätzchen jedoch ist
neben Elfelina, dem zarten Blumenkindchen.

Wer ganz still und aufmerksam hinhört,
vernimmt ihr leises, hoffnungsfrohes Flüstern:

Träume nicht dein Leben,
lebe deinen Traum!


Möge die Glücksfee seine Wünsche und Träume
beschützen und bewahren und sie zur
rechten Zeit in Erfüllung rufen.

Und so auch deine!

***

Und jetzt willst du sicher wissen,
was es denn zu feiern gibt?

Ganz einfach:
1 Jahr

filz-hand-art.blogspot.com

So einfach ist das!

<;o)

Wer sich auch eine
(typähnliche) Glücksfee wünscht,
hinterlasse doch bitte einen Kommentar
und offenbare mir sein Geheimnis.

Was ist dein Herzens-Wunsch?

Wovon träumst du?


Die Verlosung findet statt am:

3. Mai 2010

Kommentare bitte
bis am Vorabend abgeben.

Ob Eintagsfliege oder treue Bloggerseele,
ob fleissige Schreiberin oder stiller Leser...

Mitmachen darf jedermann und jedefrau,
vorausgesetzt du hast einen Traum!

***

Und hier der offizielle Button zum
freiwilligen Mitnehmen:





Lass deine Träume
wahr werden!

<:o)


Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

Da war ja vor einem Jahr für uns beide der Beginn von einem neuen Abendteure und wir haben jetzt schon zwei Geburtstagstermine gemeinsam.
Herzlichen Glückwunsch und auf ein weiters Jahr!
Also mein Traum ist einmal einen Lebensort zu finden, von dem ich sagen kann, hier bin ich Mensch, hier will ich bleiben.
Liebe Grüsse, Allerleirauh
PS: Ist schon mein zweites Filmchen in meinem Blog

filz-hand-art hat gesagt…

Ich mache mal den Anfang, denn schliesslich wollt`ihr sicher auch wissen, was denn mein Herzenswunsch ist?!

"Ich träume davon... eines Tages bewusst mit Elementarwesen in Kontakt treten zu können und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Ihren Namen wieder in die Herzen der Menschen zu tragen..."

Selbstverständlich ist meine Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen! <;o)

Herzlichst, Vilma

filz-hand-art hat gesagt…

Ups... da hab ich gleich 2x die 2 am Rücken ...lach!

Luna hat gesagt…

Ich gratuliere Dir sehr herzlich zum Bloggergeburtstag!
Mein Herzenswunsch?
Mehr Gesundheit, Tage ohne Schmerzen!
Träume? Das erleben zu dürfen.

Ich bin Neu-Filzerin und erfreue mich an dieser Ablenkung.
Aber sehr gerne hüpfe ich in Deinen Lostopf und verlinke Dich in meiner Sidebar.

Ja, zu guter Letzt wünsche ich Dir Frohe Ostern!!
Lg von Luna

Barbara hat gesagt…

Herzliche Gratulation auch von mir für Deinen Blogger-Geburtstag.

Während diesen Ostertagen habe ich wieder mal gemerkt, dass ich mir so sehr wünschen würde, frei von Geschichten und Rollen zu sein. Geschichten, die mich urteilen und werten lassen. Rollen, denen ich meine, gerecht werden zu müssen.

Allen wünsche ich noch frohe und fröhliche Tage.
Liebe Grüsse
Barbara

Jojo hat gesagt…

Meinen herzlichsten Glückwunsch zum österlichen Blog-Geburtstag!!!
Endlich gehts mir gesundheitlich wieder besser und so möchte ich auch wieder regeren Anteil am Blogger-Leben nehmen. Und was ist da willkommener, als sich an solch einer verlockenden Verlosung zu beteiligen.
Mein HErzenswunsch: ist dem von Allerleirauh sehr, sehr ähnlich. Auch ich sehne mich nach einem Ort, an dem ich mich mit Leib und Seele zu Hause fühle. Mir ist solch ein Ort auf meinem bisherigen Lebensweg schon begegnet, leider jedoch nur auf der Durchreise. Ich geb den Traum, einmal wirklich "anzukommen" aber nicht auf!!!
In diesem Sinne wünsche ich Dir und allen anderen, dass auch ihr Herzenswunsch in Erfüllung geht!!!
Liebe Grüße & ein frohes Osterfest von Marlene

Claudine hat gesagt…

ich träume davon, mal einen Mops zu haben! oder wuschelige Hühner, die mir aus der Hand fressen, natürlich hiesse das auch mehr Zeit haben und Musse, einfach sein und treiben lassen. von dem träume ich und setze es manchmal um, nur die Tierlein fehlen noch!
Alles Liebe zum Geburriblog
Claudine

silinda hat gesagt…

ich träume davon, gesünder zu werden und meine Tochter weiter aufwachsen zu sehen. Alles Gute zum Burzeltag

filz-t-raum.ch hat gesagt…

liebe vilma,
ja, es ist bereits ein jahr her, als du hier bei mir im garten gesessen bist, mit den anderen filz-kurs-teilnehmern und mir über das thema blog gesprochen hast.......
und dann ging's ganz,ganz schnell und dein eigener, wunderschöner blog wurde geboren!!!
herzliche gratulation zu diesem 1.blogjahr, ich komme immer wieder gerne hier bei dir zu "besuch"!!!
herzliche grüsse,
filz-t-raum.ch
p.s. dein filzblümchen ist bereits auf der "wiese" aufgenäht, ich hoffe, diese woche die photos davon im blog zeigen zu können. das projekt "FELT-FLOWER be a part of modern art" ist sehr gut angelaufen und schon sooo international!!!

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Liebe Vilma!
ich gratuliere dir von Herzen!
1 Jahr Blog-ich glaube, dass das Leben dadurch neue Schwingungen, neue Energien und neu gezeigte Wege bekommt.
Mein Traum erzählt von Gelassenheit und Zufriedenheit im Leben, und ob sich auf diesem Weg noch der eine oder andere Wunsch zufällig erfüllt, nehme ich gerne an.....
Liebe Grüße, Claudi

Tinki hat gesagt…

Ja auch ich gratuliere Dir vonHerzen - jetzt versteheich ich auch die Sammlung an Träumen aus dem neueren Post : )...
Ich Träume von einem freien Leben an einem ruhigen Lebensort mit ohne Sorgen wegen Gesundheit oder Geld und mit Lieben Menschen um mich, die genauso gerne ein freies, künstlerisches, natur-orientiertes Leben genießen können mögen-ohne Neid und Mißgunst..
Aber wenn ich ganz ehrlich bin - habe ich mir schon einen großen Traum erfüllt: ein eigenes Haus mit viel Platz drum herum und eben ein Ort, um zur Ruhe zu kommen!
Liebste Grüße Tinki
Auch ich bin gerne auf Deinem Blog und wünsche mir, mit Dir mal in Wirklichkeit einen Kaffee zu trinken : )

Nula hat gesagt…

Liebe Vilma,
auch ich gratuliere dir von Herzen und freue mich immer noch, dass ich irgendwann per Zufall über deinen Blog gestolpert bin.

Bei uns gibt es demnächst, ich glaub im Mai, ein Seminar zu Elementarwesen, die auf dem Schulgelände zu Hause sind. Klingt sehr interessant und dient zur Einstimmung auf die Lange Nacht der Märchen, in der es wohl in diesem Jahr auch um Elementarwesen geht. - So weit weg von Dir wohne ich gar nicht. ;-)

Mein Wunsch:
Gar nicht so einfach. Ich bin jetzt ein paar Tage mit der Frage umgegangen, warum es mir so schwer fällt, etwas für mich - für mich ganz allein zu wünschen. Schon für diese Denkanregung war Dein Beitrag klasse. Barbaras Beitrag hat mir dann ziemlich die Augen geöffnet. Oder das Herz? Danke!

Ich wünsche mir, dass ich mich wage, ganz ich selbst - ganz autenthisch zu sein. Meine Träume zu leben. Das ich es aushalte, wenn dies nicht immer mit den Vorstellungen, Wünschen, Ansichten anderer übereinstimmt. Keiner Rolle entsprechen, keinen Erwartungen.

Liebe Grüße, Nula

Alexandra hat gesagt…

Mein Herzenswunsch ist, dass ich meinen Krebs noch lange im Zaun halten kann, und somit miterleben darf, wie meine 4 Kids ihren Weg gehen. Wünsche mir, sie finden den Weg, der für jedes Einzelne der Richtige ist.
Hoffe weiterhin mit meinen lieben Menschen die Zeit zu geniessen und viele schöne Begegnungen erleben zu dürfen.
Vilma ich umarme dich.

Nani hat gesagt…

Ich wünsche mir mich selbst zu erkennen dadurch meine Farben, meine Liebe, MICH der Welt und den Menschen schenken und echte Begegnungen erfahren können.

Barbara hat gesagt…

Liebe Nula
Danke ;-). Beispiel: Mamirolle, das Schönste was es gibt, aber sie ist so beladen und schliesslich bin ich auch schon Oma...

Liebe Grüsse, Barbara

Katrin hat gesagt…

So ein Blog bringt viele neue Ideen, Inspirationen und Kontakte zu lieben Menschen. Ich wünsche dir viel Spaß weierhin!

Mein Wunsch? Hmmm, Gesundheit. Wir haben in unserer Familie und an lieben Freunden schon oft erfahren, dass das nicht selbstverständlich ist. Am meisten wünsche ich die Gesundung einem lieben Freund, der mir sehr nahe steht.

Liebe Grüße

Katrin

andrea Herz Klang hat gesagt…

Liebe Vilma

lustig, ich habe als Kind schon immer davon geträumt, einmal einer "Glücksfee"zu begegnen! In der Natur oder so...:-)
ich wollte sie dann immer für viele Menschen, Tiere usw. auch einsetzen...:-)

wer weiss, vielleicht geht das ja mit deiner Verlosung für mich in Erfüllung...

Elfen und so, Gnomen bin ich schon begegnet. Dann in Wohlen in dem Haus, wo ich wohnte, hatte ich mit der Apfelbaumfee Kontakt. Doch der Glücksfee bin ich noch nicht begegnet!

Danke, dass ich daran teilnehmen darf :-)

ganz liebe herzklingende Grüsse
andrea

Susanne hat gesagt…

Liebe Vilma,
hm....ein Traum, der wahrscheinlich auch immer einer bleiben wird, den ich schon habe seit ich mich erinnere ist....einmal eine Welt ohne Kriege...aber wie gesagt, das ist leider, leider recht unwahrscheinlich!
Ein schöner Traum wäre doch auch, wenn deine kleine Glücksfee, die Wünsche der Schreiberinnen hier erfüllen könnte;-)!
schicke dir ganz viele und liebe Grüße
Susanne

Blumbärchen hat gesagt…

auch ich möchte Dir ganz herzlich zu Deinem Bloggeburtstag gratulieren und würde gerne an Deiner Verlosung teilnehmen.

Was mein Herzenswunsch ist, hmmm da muss ich etwas grübeln. Es gibt ja so viele Wünsche sowohl materieller als auch nicht materieller Art. Ich glaube aber ein ganz großer Wunsch von mir ist, das meine 4 Kinder noch lange gesund bleiben und im Leben von größeren Katastrophen verschont bleiben!

Liebe Grüße
Gabriele

Waldelbe hat gesagt…

Hmm..
ich wünsche mir, es würde mir einfacher fallen mit "meinen" Geistführer/Elementarwesen zu kommunizieren.
Auch weil ich gerne die Beziehung zwischen ihnen und mir vertiefen möchte.

Danke Dir, für diese schöne Möglichkeit mir etwas zu wünschen.

Herzlichst
Raffaella

Akaleia hat gesagt…

Liebe Vilma,
auch von mir natürlich herzlichen Glückwunsch zum Blogger-Geburtstag.
Ich wünsche mir, meiner Familie und allen Menschen die es verlangt nur Gesundheit für "Leib und Seele" - den Rest wird man schaukeln können.
Frieden auf Erden ist leider ein frommer Wunsch - aber vielleicht ist es möglich in kleinen Stückchen um einen herum daran Gutes zu tun, nicht wahr?
LG und ein frohes Wochenende wünscth Dir
Birgit
P.S. .......die ganz berührt von deinem Adam im Apfelbaum war!

Anonym hat gesagt…

Hallo Vilma,
na die junge Dame ist ja wirklich zuckersüß, meine Tochter hätte garantiert Gefallen daran. Mein Herzenswunsch: dass mir mein Arbeitsplatz noch lange erhalten bleibt.
Vielleicht habe ich ja nochmal Glück bei Dir!!!
Schöne Grüße von Giovanni und Kerstin

Anonym hat gesagt…

Hallo Vilma,

Bin etwas spät dran... hoffe es reicht trotzdem für die Verlosung der Glücksfee?! Also, Träume und Wünsche habe ich viele. Einer davon ist, einmal ein Töpferstudio zu haben; mit Kiln und allem drum und dran, so eine Art kreative Höhle ganz für mich allein wo ich meinen Inspirationen freien Lauf gewähren kann. Die Realisation dieses Traumes muss vorerst noch Warten... habe noch viele andere Aufgaben, die mich momentan beschäftigen; Du weisst schon, was ich meine. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche! Liebe Grüsse, Yoko (Übrigens: die anonyme LY war nicht ich!)