Montag, 23. November 2009

Kitchen-Monday (12)


Zucchini-Ziegenkäse-Taschen

(aus: Gemüse & Gemüse v. Delphine de Montalier)


Zutaten:
-1-2 nicht zu grosse Zucchini
-250 g Ziegenfrischkäse
-1 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
-Olivenöl
-Salz, Pfeffer
-6 Blätter Filoteig
-20 g Butter, zerlassen


Zubereitung:
Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden.
Ziegenkäse mit Kreuzkümmel u. 1 EL Olivenöl zerdrücken
u. pfeffern. Filoteigblätter halbieren, mit der Butter bestreichen
u. in die Mitte einer jeden Teighälfte etw. zerdrückten Ziegenkäse
u. einige Zucchinischeiben geben u. Teig zu einer Tasche falten.

Oel in der Bratpfanne erhitzen u. die Teigtaschen darin auf
jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier
entfetten und mit einem schmackhaften Salat anrichten.


Mmmhh...
schmeckt ausgezeichnet!





Anmerkung:
Filoteig oder auch Youfka genannt ist
eine Mischung aus Blätter- u. Strudelteig und in der
türkischen, griechischen u. arabischen Küche heimisch.

Beim Grossverteiler oder im Spezialitätengeschäft erhältlich.

Als "Ersatz" ist auch Frühlingsrollenteig
aus der asiatischen Küche bestens geeignet.


EN GUETE !

Euer Zwerg Nase

<:oo)


1 Kommentar:

Katrin hat gesagt…

Hmmm, so was ähnliches hab ich auch schon gemacht mit Feta und Paprika.
Leider ist der Filoteig, da wo wir immer einkaufen, aus dem Sortiment genommen worden.
Ich hatte immer ein Paket im Kühli, irgend was leckeres konnte frau immer draus zaubern.

Liebe Grüße