Mittwoch, 11. August 2010

Nixe Abricotine



Seemärchen






Und als die Nixe den Fischer gefasst,
Da machte sie sich abseiten;
Sie schwamm hinaus mit lüsterner Hast,
Hinaus in die nächtlichen Weiten.

Sie schwamm in gewaltigen Kreisen herum,
Bald oben, bald tief am Grunde,
Sie wälzt mit dem Armen sich um und um
Und küsst ihm das Rot vom Munde.






Drei Tage hatte sie Zeitvertreib

Mit ihm in den Meeresweiten,
Am vierten ließ sie den toten Leib
Aus ihren Armen gleiten.

Da schoss sie empor an das sonnige Licht
Und schaute hinüber zum Lande;
Sie schminkte mit Purpur das weiße Gesicht
Und nahte sich singend dem Strande.

Gottfried Keller
(1819-1890)


***


Schön und grausam zugleich können sie sein,
die verführerischen Wassernixen...

Doch Abricotine kann ganz bestimmt
kein Wässerchen trüben.

Mein Ehrenwort!

<;o)


Kommentare:

Claudine hat gesagt…

Gooooldig! Wieder ganz nach Vilmas Façon!
herzlichst Claudine

Tinki hat gesagt…

Ja die finde ich auch wieder total schnuffig. Und dann noch so wunderschön fotographiert. Hast Du bald eine Puppenausstellung zusammen?
Leider komme ich im Moment kaum zu handarbeits-Dingen. -> schade. Vielleicht im Winter wieder.
Liebste Grüße Tinki

Wichtelzwerg hat gesagt…

Oh, ja die Nixen die haben es wirklich in sich,wie schon Herr Keller wusste.
Die ist ja wieder ganz toll geworden, und diese neckischen Perlchen, na so was....
Ich freu mich immer über Deine Figuren,ist doch schön wenn es was zum Schmunzeln gibt, gell!

Lieben Gruß Claudia

filz-hand-art hat gesagt…

@Alle:
Danke für eure lieben Kommentare! Perfekt ist sie nicht, meine Nixe, aber ursprünglich sollte es ja auch keine werden... doch plötzlich war sie einfach da ;-) Die nächste hat dann einen etwas längeren Unterleib.

@Claudia:
Ja, Schmunzeln und Lachen ist erlaubt und steht bei mir ganz hoch im Kurs. Ich z.B. brauche den Humor zum Leben wie die Luft zum Atmen. Und wenn dann noch andere Mitschmunzeln und Mitlachen können, dann ist meine Mission mehr als erfüllt ...lach!

Da alle Meerjungfrauen ja eher einen jungfräulichen Busen haben, dachte ich mir, zwei schimmernde Perlchen wären genug <;o)

Schöne Grüsse euch allen!

Vilma

HADIAH SCHUMACHER hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Geschichte mit einer bezaubernden Meerjungfrau.
Ach, die Unterwasserwelt ist so schön…………..

Hadiah Schumacher

andrea Herz Klang hat gesagt…

liebe vilma
die nixe ist sooo schön! die hätte gut am 14. august zu unserem erdheil-fest gepasst!
ich habe da eine märchenerzählerin mit klängen usw. begleitet. das märchen handelte von einer nixe, die in einer muschel war und so zu ihrem geliebten kam...:-)
es war sehr schön! die feedbacks waren so gewaltig, dass wir das jetzt dann öffentlich anbieten. wir haben schon einen auftrag bei einem anlass! :-)

herzlichst
andrea