Mittwoch, 3. März 2010

Judihui und Hoppsassa...



"Das Geheimnis des Glücks
liegt nicht im Besitz,
sondern im Geben.
Wer andere glücklich macht,

wird glücklich."

(André Gide)


Ihr ahnt es wahrscheinlich schon...

Ja richtig, mein Fotoapparat
wurde gefunden und abgegeben und
ist jetzt auf dem Weg nach Hause.

Ich habe auf dem "Tannenpfad"
drei Moosbüschel in den Rucksack gepackt
und da muss er mir herausgefallen sein.

Ich danke dem Wirzweli-Geist und dem
Finder für die gute Kooperation!

<:o)


Und hier waren wir schneeschuhwandern:

www.wirzweli.ch

Es ist ein Geheimtipp,
also bitte nicht weitersagen!

<;o)


Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Das ist ja eine freudige Sache!
Schön, das der Apparat wieder auf dem Weg zu Dir ist.
Da freu ich mich richtig mit.

LG
Kerstin

Nula hat gesagt…

Liebe Vilma,

o, dass freut mich aber!!!

Wer so schöne kleine Wesen filzt, der wird sicher auch von selbigen nicht verlassen.

Viele Grüße
Nula

Tinki hat gesagt…

Wie schön, daß es doch immer wieder sehr ehrliche Finder gibt! Ich freue mich für Dich, daß es einen guten Ausgang genommen hat! Das BUch hört sich spannend an. Es ist manchmal schwierig, sich auf solch eine Ebene einzustellen und sich damit zu befassen, wenn es doch irgendwie nicht greifbar ist... sind wir oder ich zumindest doch sehr realistisch... das Gefühl als Erwachsener sich auf solche Dinge wieder einzustimmen ist gar nicht so einfach! Liebe Grüße Tinki

filz-hand-art hat gesagt…

@Tinki und alle:

Genau darum geht es in diesem Buch. Der Mensch von heute hat den Zugang zu den Elementarwesen verloren. Wir tragen aber alle eine sehr grosse Verantwortung diesbezüglich und müssen das Ruder wieder wenden! Der Wille hierzu ist doch schon mal ein Anfang <;o) Ich bin auf dem Weg...

Auf dass sich die Schleier lichten mögen!

Herzlich, Vilma