Freitag, 19. November 2010

Herzliche Gratulation !



...So hiess es heute im Mail an mich
vom Tourismusverein Tisens Prissian.

Mein "Filzkunstprojekt" beim Wettbewerb
zur Erneuerung der Filzkunstobjekte entlang des
Internationalen Filzkunstwanderweges in
Tisens/Südtirol wurde ausgewählt.

Judihui und Hoppsassa!





Und so schaut mein Projekt aus...

In letzter Minute habe ich meine Zeichnung
eingereicht für den Wettbewerb, auf den ich
von einer lieben Filzer-Freundin
aufmerksam gemacht wurde.
Herzlichen Dank dir!

Zwerg Adamico
auf einer Holzschaukel baumelnd.

Der Name setzt sich zusammen aus
Adam und Amico, was Freund
auf italienisch heisst.

Soviel zum Thema Garten Eden.

Einen Vorsprung hatte ich ja...
Offenbar war Adamico der einzige Zwerg,
der hier mitmachen wollte, somit hatten wir
Null Konkurrenz aus dem Zwergenreich!

Hihi...

Liebe Zwergengrüsse euch allen von
hoch droben auf der Schaukel!


<;o)


Noch was....

In der Steiner-Schule Schafisheim
findet dieses Wochenende wieder der
Weihnachts-Basar statt!



Kommentare:

Rosabella hat gesagt…

liebe Vilma,

Adamico hat Dir augenscheinlich Glück gebracht ... ich gratuliere Dir sehr herzlich zu Deinem Erfolg und freue mich mit Dir, wenn ich darf ...

Sonnenuntergangsgrüße schickt Dir die Rosabella ♥

Allerleirauh hat gesagt…

Ich gratuliere auch, aber würde mir für den Zwerg noch einen Schirm wünschen. Mir tut ja bei Filz in der Natur immer eine wenig das Herz weh.
Grüsse, Allerleirauh

filz-hand-art hat gesagt…

@Alle beide:
Vielen Dank für die Gratulationen und schön, wenn auch ihr euch mitfreut !!

@Allerleihrauh:
Du wirst lachen, aber meine 1.Zeichnung war ein Zwerg auf einem Baumstumpf stehend mit Schirm in der Hand bzw. über dem Kopf.

Doch dann schien mir der Zwerg in luftiger Höhe doch sicherer aufgehoben zu sein.

---> Der Filz geht mit Mutter Natur eine Symbiose ein... So gesehen ist alles halb so wild <;o)

Claudine hat gesagt…

hei so guet! Wirsch mer no ber¨ühmt!
herzlichst Claudine

filzi hat gesagt…

ich gratuliere dir ganz herzlich. es ist so ein wunderschöner wald da,da wird es deinem zwerg adamico sicher gut gefallen.ich werde bestimmt wieder mal auf den filzkunstwanderweg gehen und ganz gwunderig nach adamico ausschau halten.
herzliche grüsse
filzi