Donnerstag, 30. Juli 2009

F E R I E N...



Halloochen,
meine lieben BloggerInnen

Es geht mir gut und meine Auszeit
hier im Netz ist bald durchgestanden...

<;o)

Wir sind aus dem Ticino zurück,
wo wir mit einer Feundin und deren vier Kindern
inklusive zwei Berliner Ferienkindern
wundervolle und erholsame Ferientage
im wildromantischen Verzascatal verbracht haben.

Hier in der Südstube der Schweiz,
wo das Klima mild und angenehm ist
und die Fauna und Flora südeuropäisch angehaucht ist,
haben wir die Leichtigkeit des Seins gelebt.

Ich lade euch auf eine kleine Entdeckungs-Reise ein
und hoffe natürlich, dass meine Bilder wenigstens annähernd
diesen paradiesischen Garten wiedergeben:





Unser allererster Blick
jeweils am Morgen nach dem Aufstehen!





Typische Steinhäuser
genannt "Grotto Ticinese"





Und hier der Verzasca-Stausee aus der Nähe,
wo man sich auf Felsplatten sonnen
und im erfrischenden Nass
abkühlen kann.

Er weist übrigens den höchsten Staudamm
von Europa auf, sage und schreibe:
zweihundertzwanzig Meter!

Und...

Hier wurden 1995 Szenen für den
James Bond Film "Golden Eyes" gedreht.

Wo sich der smarte 007-Agent
Pierce Brosnan als Bungie-Jumper profilierte
oder aber sein Stuntman...

<;o)





Eine der vielen Steinkreationen meines 7-Jährigen,
der kaum zu Hause angekommen,
meinte, er hätte fürchterliches Zurück-Weh,
eine andere Form von Heimweh!

Der Beweis dafür, dass Kinder
kein Action-Programm in den Ferien brauchen
sondern sich auch gerne mit sich selbst
und der Natur beschäftigen.

Was bin ich froh darüber :-))





"Unser" Bach direkt beim Haus,
dessen beruhigendes Plätschern und Rauschen
uns durch den Tag und die Nacht begleitete!





Ein mystisches Gewässer,
wo sicher ganz viele Wassergeister,
sog. Undinen
den Bach beleben und bevölkern.





Dieses Prachtstück allerdings
gehört mit Sicherheit in die Obhut einer Elfe
oder eines passionierten Gärtners
bzw. Gartenzwerges

<;o)

Fortsetzung folgt...

Carissimi saluti a voi tutti
e a presto!


Kommentare:

CLAUDIA hat gesagt…

Bin sehr froh, dass Du mit alle diese Leute, deine Ferien im Tessin verbracht hast!!! Ich wohne im Bleniotal, das ist auche so schön. Für nächstes Jahr, vielleicht....

Grüsse aus dem Tessin!!!

Ciao
Claudia

Tinki hat gesagt…

Oh wow ist das schön dort... Ich glaube, daß ich mir das auch mal anschauen muß, wenn ich wieder ein wenig mehr Zeit habe. Richtig verwunschen-wunder-ober-schön!!!!!! Ich bin schon ganz gespannt auf weitere Fotos... ich hätte den Urlaub gerne mitgemacht : ) Liebste Grüße Tinki

wollwerkerin hat gesagt…

Wunderbare Bilder hast du aus dem wunderbaren Urlaub mitgebricht - eine zauberhafte Gegend habt ihr da besucht!
Herzliche Grüße
Ach ja - ich empfehle immer Gartenzwerge - die sind zuverlässiger als die sprunghaften Elfen :-)))

Claudine hat gesagt…

Vilma, wo bisch au immer? Du hesch mer gfehlt i de Bloggerwelt!
herzlichst Claudine

Elfe78 hat gesagt…

Oh wie wundervoll. Vorallem alleine der Gedane das es eine Gegend gibt wo man evt Zwerge und Elfe treffen kann. Das ist schon mehr als wunderschön.
Ich finde es im ürbigen auch sehr wichtig das Kinder nicht von einem zum anderen Programm hetzen sondern auch die Möglichkeit haben, alleine mit ihren Sinnen und Ideen zu sein.
Toll, das es noch mehr Menschen gibt, die diese Meinung vertreten..
Freue mich sehr auf weitere Eindrücke..
Elfische Grüsse

Susanne hat gesagt…

Da möchte man ja gleich hinziehn! Wie toll sieht das denn aus....hast aber auch wunderschöne Bilder gemacht!!!
Liebe Grüße und bin neugierig auf noch mehr;-)
Susanne