Freitag, 1. Juli 2011

Mini-Zwergenwald



Nach einer längeren Abstinenzzeit, hat es
mich nun doch wieder in den Fingern gejuckt!

Diese Woche sind gleich mehrere
Waldgeister entstanden.




Isidor
gehört zum Aeltestenrat,
Henriette
ist ein Waldfee-eli und kennt sich
mit allerlei Kräutern bestens aus und Sansibar,
der Freund der Wildtiere, der sich um verletzte
und verängstigte Waldbewohner kümmert.





Und nicht zu vergessen, Balduin,
der lustige Waldkobold, immer für ein
Spässchen zu haben bei den grossen
und den kleinen Waldbesuchern.

***

Dieser kleine Waldschrat ist entstanden
anlässlich einer noch in Planung befindlichen
Ausstellung nächsten Frühling
in Richterswil (ZH).

Nähere Angaben hierzu werden folgen.

Und... der Zauberwald wird stetig wachsen
und an neuen Bewohnern zunehmen.

Schöne Sommergrüsse euch allen,
insbesondere auch an Dana, die mir im
richtigen Moment einen Schubs verpasst hat,
um wieder mal zu bloggen!

...LACH!


<;o)


Kommentare:

Tinki hat gesagt…

Hallo liebste Vilma - welch wundervolle Waldwesen. Welch Freude zu sehen, wie Du es immer wieder schaffst solch tolle kleine Wesen zu erschaffen!!!!!
Ich würde auch gerne mal mit Dir zusammen kleine Zwerge filzen - Du hast so eine ganz andere Art als ich und es würde mich freuen, Deine Fähigkeiten mal "live" zu sehen.
Ganz liebe sonnige Grüße Tinki

Wichtelzwerg hat gesagt…

Liebe Vilma, Ohhh, sind die herzig,da möchte ich gerne mal eine Weile im Waldland wohnen.
Wundervoll, sie sehen so lebendig aus.
Lieben Gruß Claudia

Holzchnopf hat gesagt…

Wunderschön! Deine Waldwesen erinnern mich sehr an die Wesen welche ich als Kind immer im Wald gesehen habe(oder glaubte zu sehen?...)
Liebe Grüsse Pia

Barbara hat gesagt…

Oh ich freue mich so, dass ich wieder die wunderschönen Wesen aus Deinen Händen bestaunen kann. Sie haben mir gefehlt. Danke dass Du sie uns im Web wieder so härzig vorstellst und damit ein bisschen teilst.
Liebe Grüsse
Barbara

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

was für tolle gesichtchen du zauberst, das ist für mich ein wunder ! die ausstellung wird einmalig !!!!!!
viele liebe grüße
barbora